10853 Werkstätten online
Hilfe > Häufige Fragen

Häufige Fragen – und deren Antworten

Fragen rund um reparaturFUXX, die immer wieder gestellt werden, haben wir auf dieser Seite mit den entsprechenden Antworten gesammelt. Vielleicht sind die Antworten zu Ihren Fragen ja auch hier zu finden? Falls nicht, senden Sie uns einfach Ihre Frage und Sie erhalten umgehend eine Antwort von uns.

Antworten

1. Wo kann ich mich registrieren?

Wollen Sie reparaturFUXX in vollem Umfang nutzen, müssen Sie sich zunächt registrieren. Das ist ganz natürlich einfach.

Wenn Sie Angebote einholen wollen und Leistungen aus dem Serviceshop kaufen möchten, gehen Sie zur kostenlosen Registrierung für Autofahrer. Nach der Registrierung erhalten Sie sofort Ihr Passwort per Email und Sie können gleich loslegen.

Wenn Sie gewerblicher Anbieter sind und Ihre Kfz-Leistungen über reparaturFUXX verkaufen wollen, gehen Sie bitte zur Registrierung für Kfz-Betriebe. Wir setzen uns dann mit Ihnen telefonisch in Verbindung um Sie hier freizuschalten.

2. Wie kann ich mein Passwort ändern?

Nach Registrierung erhalten Sie ein Passwort vom System zugewiesen. Leichter merken geht natürlich ein eigenes. Sie können Ihr Passwort ändern unter Meine Startseite > Mein FUXX > Passwort ändern - am besten gleich beim ersten Login.

3. Woher weiß ich, ob ich bei mir reparaturFUXX nutzen kann?

Seit dem 1. September 2005 können Sie in weiten Teilen Mecklenburg-Vorpommerns Reparaturanfragen stellen und Serviceangebote von Werkstätten aus Ihrer Umgebung kaufen. reparaturFUXX wird bald in ganz Deutschland verfügbar sein. Entscheidend ist, dass Sie genügend viele Werkstätten in Ihrer Region finden. Bis es auch bei Ihnen soweit ist, können Sie sich auf unseren Webseiten schon registrieren und umfassend informieren. Wir informieren Sie per Email sobald reparaturFUXX in Ihrer Region startet. Auf unserer Werkstattkarte können Sie jederzeit sehen, wo Sie reparaturFUXX bereits nutzen können.

4. Kann ich mit meinem Kfz-Betrieb reparaturFUXX erst einmal ausprobieren?

Ja. Für Werkstätten, die sich jetzt entscheiden, reparaturFUXX einmal zu testen bieten wir eine 3-monatige Probezeit an. Dabei entfällt die Einrichtungsgebühr von regulär 49,95 Euro und die monatliche Grundgebühr von 29 Euro. Das Probeabo ist innerhalb der 3 Testmonate jederzeit kündbar, danach geht es in ein reguläres Partnerabonnement mit einer 12-monatigen Laufzeit über. Wenn Sie sich Online registrieren erhalten Sie zusätzlich einen 100 € Gutschein zur Verrechnung mit Ihren reparaturFUXX-Gebühren. (Testangebot gilt nicht mehr für Rostock, Schwerin und Güstrow/Bützow und Umgebungen.)

5. Was kostet reparaturFUXX?

Für Werkstattkunden ist die Mitgliedschaft und Nutzung von reparaturFUXX grundsätzlich kostenlos. Eine kleine Einschränkung gibt es jedoch: Wenn Sie eine Premium-Anfrage gestellt haben (d.h. außerhalb Ihres Heimatgebietes), mind. 3 Angebote erhalten haben und trotzdem keinen Anbieter innerhalb von 30 Tagen beauftragen, dann wird eine Schutzgebühr in Höhe von 5 Euro fällig.

Für Kfz-Betriebe bieten wir die Mitgliedschaft bei reparaturFUXX im Rahmen von Partnerabonnements an. Die hierfür geltenden Konditionen entnehmen Sie bitte unserer Preisliste auf dieser Internetseite.

6. Welche Daten sehen die Werkstätten von mir, wenn ich Angebote einhole?

Wenn Sie eine Anfrage stellen, sehen die potenziellen Anbieter folgende Angaben: Ihren vollständigen Namen, Ihren Wohnort mit PLZ und ob Sie als Privatperson handeln oder als Vertreter einer Firma und wenn ja, welcher.

Wichtig: Ihre genaue Adresse und Ihre Emailadresse wird nicht angezeigt, Ihre Telefonnummer nur wenn Sie das wünschen.

Zudem sehen die Anbieter, wie viele Anfragen sie bisher gestellt haben (inkl. bestellte Angebote aus dem Serviceshop) und wie viele Sie davon beauftragt haben. Dabei zählen nur die bewerteten Aufträge als Beauftragt.

Es sollte daher in Ihrem Interesse sein, wenn Sie den Werkstätten nach Auftragserledigung eine Bewertung geben. Ansonsten könnten die Betriebe denken, Sie sind nur ein "Frager" der nie beauftragt und machen Ihnen unter Umständen keine Angebote mehr.

7. Was soll ich machen, wenn ich nicht weiß, was an meinem Auto kaputt ist?

Wir empfehlen die Durchführung einer Fehlerdiagnose. Gut beraten sind Sie, wenn Sie dafür zu einer Prüforganisation wie den TÜV fahren. Dort gibt es den "Reparaturcheck" für kleines Geld und Sie erhalten alle Angaben, die Sie für die Einholung von Angeboten benötigen. Der größte Vorteil für Sie: Sie werden absolut neutral beraten. Damit ist die Fehlerdiagnose allemal ihr Geld wert, denn sie erspart Ihnen unnötige Reparaturen und so manchen Euro durch den Online-Preisvergleich bei reparaturFUXX.

8. Warum sind die Angebote bei reparaturFUXX oft preiswerter als in der Werkstatt vor Ort?

Das liegt daran, dass Sie in der Werkstatt eine fachkundige Beratung durch den Meister erhalten, bevor Sie sich überhaupt für eine bestimmte Serviceleistung entscheiden. Diese Beratung entfällt, wenn Sie online kaufen, da Sie sich bereits im Vorfeld informieren konnten. Den resultierenden Kostenvorteil kann die Werkstatt dann an Sie weitergeben.

9. Auf welche Zeitdauer sollte ich die Angebotsfrist festsetzen?

Das kommt sehr auf Ihren Bedarf an. Generell gilt, je umfangreicher die Reparaturarbeiten sind, um so länger sollten Sie den Werkstätten Zeit für die Angebotserstellung geben. Je mehr Zeit Sie geben, um so mehr Angebote werden Sie erhalten und um so größer wird Ihre Auswahl sein. Bitte beachten Sie bei der Terminsetzung für zeitwertgerechte Arbeiten, dass die Beschaffung gebrauchter Teile unter Umständen mehr Zeit in Anspruch nimmt als normal.

10. Wie lange habe ich Zeit, mich für ein Angebot zu entscheiden?

Wenn die Angebotsfrist abgelaufen ist und Sie einige Angebote erhalten haben, sollten Sie sich möglichst zügig für eines der Angebote entscheiden und die entsprechende Werkstatt beauftragen. Die Gültigkeit der Angebote ist in der Regel auf 30 Tage beschränkt. Spätestens nach dieser Zeit sollten Sie sich entschieden haben.

11. Kann ich Leistungen ausschreiben, die ich erst deutlich später ausführen lassen möchte?

Prinzipiell spricht nichts dagegen. Sie müssen dies den Werkstätten natürlich mit Hilfe des Wunschtermins deutlich machen. Im Allgemeinen empfehlen wir jedoch, zeitnah auszuschreiben, denn eine Werkstatt erstellt ihre Kalkulation immer unter der Annahme, dass die Dienstleistung umgehend erbracht wird. Vorhersagen für zukünftige Preise sind immer schwierig. Es ist also möglich, dass Sie weniger Angebote erhalten, wenn Ihr Wunschtermin mehr als 30 Tage in der Zukunft liegt.

12. Kann ich die erhaltenen Angebote direkt miteinander vergleichen?

Ja, das ist kein Problem. Rufen Sie dazu jeweils die Angebote auf, die Sie näher interessieren und klicken Sie dann auf die Aktion "Angebot vormerken". Damit landet das jeweilige Angebot in der Favoritenliste. Rufen Sie diese dann auf, finden Sie hinter jedem Angebot ein Kästchen zum Ankreuzen. Alle so ausgewählten Angebote können dann miteinander verglichen werden, wenn Sie die Schaltfläche "Angebote vergleichen" betätigen.

13. Kann ich eine Werkstatt auch bewerten?

Ja, natürlich ist das möglich. Wenn ein Auftrag erledigt wurde, können Sie die Leistungen der Werkstatt bewerten. Das ist auch unbedingt empfehlenswert, denn auf diese Weise erfahren auch andere Kunden von den Qualitäten Ihres Favoriten. So gelingt es, das bislang wichtigste klassische Werbemittel der Werksatt, nämlich die "Weiterempfehlung" in reparaturFUXX zu integrieren.
Auch für Sie als Kunden springt dabei etwas heraus. Indem Sie eine Bewertung abgeben, wird der Auftrag offiziell beendet und die Zahl der von Ihnen beauftragten Anfragen/Shopangebote um Eins erhöht. Somit sehen die Werkstätten bei zukünftigen Anfragen, dass Sie nicht nur anfragen, sondern auch beauftragen. Sie können sicher sein, dass Sie dann auch immer wieder zahlreiche interessante Angebote bekommen werden.

14. Sehen die Werkstätten untereinander ihre Preisangebote?

Nein. Wenn Sie eine Anfrage gestellt haben, sehen die Werkstätten nicht die Angebote anderer Anbieter. Alles was die Anbieter sehen, ist die Zahl der Angebote, die Sie bereits erhalten haben. So verhindern wir wirkungsvoll einen ruinösen Preiskampf, der am Ende zu Lasten der Service-Qualität geht. Sie können sich trotzdem ganz sicher sein, dass Ihnen bei reparaturFUXX viele Angebote mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis gemacht werden ohne auf Qualität verzichten zu müssen.
Aktuelles | Job-Angebote | Häufige Fragen | Grundsätze | AGB | Datenschutz | Preise | Impressum
© 2005-2007 Dr. Schnell & Dr. Hensel GmbH